Stadtplan Leverkusen
19.03.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schließung der Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen während der Osterferien   Asphaltsanierung Borsigstraße >>

Einspurige Verkehrsführung an der Dhünnbrücke Bismarckstraße


Nach der Vollsperrung der Dhünnbrücke für Betonarbeiten am künftigen Geh- und Radweg können die Technischen Betriebe nun auf der Ostseite die Straßendecke im Baustellenbereich neu herstellen. Für diese Arbeiten ist eine einspurige Verkehrsführung erforderlich.

Hierfür wird der Verkehr an der Brückenbaustelle von

Mittwoch, 21. März, bis Freitag, 23. März, sowie von
Montag, 26. März, bis Mittwoch, 28. März

durch eine Ampelanlage geregelt. Am Wochenende kann der Verkehr zweispurig ohne Ampel durch die Baustelle fahren.

Die Technischen Betriebe bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
Nachtrag vom 26.03.18:
Aufgrund witterungsbedingter Verzögerungen bei den Brückenarbeiten entfällt in dieser Woche die einspurige Verkehrsführung in Bereich der Brücke Bismarckstraße.
In der nächsten Woche (ab dem 04.04.) ist die Ampelanlage dann wieder in Betrieb.


Nachtrag vom 28.03.18:
Es hat sich eine weitere Verschiebung ergeben: Die Ampel für die einspurige Verkehrsführung wird erst von Mittwoch, 11.04. (nach dem Berufsverkehr) bis Freitag, 13.04.2018 geschaltet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.03.2018 21:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter