Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->„Classics“ am Donnerstag: Stabhochsprung-Elite gibt sich die Ehre
13 Männer und 14 Frauen weisen die finalen Teilnehmerlisten der Stabhochsprung-Classics diesen Donnerstag (27. Juli) im Manforter Stadion in Leverkusen aus. Allesamt können die von Meeting-Direktor Michel Frauen verpflichteten Athletinnen und Athleten auf internationale Referenzen verweisen. „Eine innovative Show, die Adrenalin pur freisetzt“, charakterisiert TSV-Leichtathletik-Chef ...

->Acht TSV-Routiniers bei Senioren-EM
Acht TSV-Evergreens starten bei den Senioren-Europameisterschaften, die am Mittwochabend (26. Juli) im dänischen Aarhus eröffnet werden. Maren Schott hat in der W40 gleich für sechs Disziplinen gemeldet. Kirsten Maybach (W45) und Barbara Schreiber-Friedrich (W65) starten im Hochsprung. ...

->Für ein Jahr in die USA
Am Freitag trafen sich die beiden "Patenkinder" des Abgeordneten Helmut Nowak, Paula Behnke und Nicole Peckhaus zum Austausch in der CDU-Geschäftsstelle. Paula Behnke, die nach dem Abshluß der zehnten Klasse am Lise-Meitner-Gymnasium ein Schuljahr in den USA verbrachte und nach den Sommerferien hier die elfte Klasse besuchen wird, berichtete von ihren Erlebnissen. Ähnliche Erlebenisse wird vielleicht Nicole Peckhaus machen, die nach Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und kaufmännischer Lehre ...

->Covestro mit starkem Ergebnis im zweitem Quartal
Covestro hat den erfolgreichen Start ins Jahr 2017 auch im zweiten Quartal fortgesetzt. Die weiterhin hohe Nachfrage nach Polymer-Werkstoffen führte sowohl in der gesamten Industrie als auch bei Covestro zu einer im Jahresvergleich hohen Auslastung der verfügbaren Kapazitäten. Dies resultierte in einem starken Anstieg von 56,5 % beim EBITDA und 110,4 % beim Konzernergebnis. Gleichzeitig sanken im Vergleich zum starken Vorjahresquartal die abgesetzten ...

->Bayer-Stiftung vergibt 28 Stipendien für Wissenschafts-Camp: Schüler forschen zu Gesundheitsthemen in den USA
Partytrip nach Ibiza, Kulturreise in die Toskana oder Bildungsurlaub in Colorado? 28 naturwissenschaftlich begeisterte Jugendliche haben sich für die zuletzt aufgeführte Option entschieden und reisen in den Sommerferien als "Bayer Science Teens 2017" in die USA. Dank eines Stipendiums der Bayer-Stiftung forschen sie im Bundesstaat Colorado vom 24. Juli bis zum 7. August 2017 gemeinsam zum Thema "Life Science und medizinische Gesundheitsfragen". Dabei ...
Für ein Jahr in die USA


Die 11 nächsten Termine:
17.07. Sommerferien
24.07. Jugendhaus Rheindorf - Platz für Pänz
01.08. 14:30 Kunstgenuss in der Ausstellung
01.08. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis
03.08. 16:30 Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz
06.08. 11:00 Dampfbahn Leverkusen e.V. - Fahrtag August
07.08. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
08.08. 14:30 Kunstgenuss in der Ausstellung
09.08. 14:30 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
11.08. 15:00 31. Opladener Bierbörse
11.08. 18:00 Geselligkeitsverein Germania - Rheindorfer Spätkirmes


->Susen Küster für WM nominiert
Pünktlich zu den Final Entries der Leichtathletik-Weltmeisterschaften (4.8.-13.8.) in London hat der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) sein WM-Team ergänzt. Zu den Nachnomierten gehört unter anderem Hammerwerferin Susen Küster (TSV Bayer 04 Leverkusen). Susen Küster hatte sich am Freitag bei einem Sportfest in Halle/Saale auf 71,25 Meter gesteige ...

->U20-EM: Jennifer Montag feiert Titel und Weltrekord
Am letzten Tag der U20-Europameisterschaften in Grosseto (Italien) standen zwei TSV-Nachwuchsathleten auf dem Treppchen: Jennifer Montag lief mit der 4x100-Meter-Staffel zu Gold und zum neuen Weltrekord. Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre freute sich über die Vizemeisterschaft. Am Donnerstag noch tief betrübt, am Sonntag mit der Sonne um die Wette gestrahlt. So nah können Freude und Leid im Spo ...

->Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt: DatumMessstellenMo., 24.07.17Alte Landstr.Atzlenbacher Str.Auf der Grieße ...

->Robert Polkowski in Köln vorn
Mit dem 100-Meter-Saisonrekord von 10,44 Sekunden – nur elf Hundertstel über der Bestzeit – lag Robert Polkowski (TSV Bayer 04 Leverkusen) am Samstag in Köln vor Maximilian Ruth (10,46 sec) und Alexander Kosenkow (beide Wattenscheid; 10,59 sec). Mit persönlichen Bestleistungen sicherten sich drei Nac ...

->71,25 Meter: Susen Küster nun Nummer eins der deutschen Hammerwurf-Bestenliste
Susen Küster (TSV Bayer 04 Leverkusen) hat am Freitag in Halle/Saale den Vier-Kilo-Hammer auf 71,25 Meter geschleudert und sich an die Spitze der deutschen Saison-Rangliste gesetzt. Nur drei deutsche Hammerwerferinnen warfen jemals weiter. Die WM-Norm hat die vorjährige Deutsche U23-Meisterin und aktuelle DM-Vierte zwar um 25 Zentimeter überboten, kommt für eine Nominierung aber nicht mehr infrage. S ...


Verabschiedung

->Table-Talk des Freundeskreises Bracknell-Leverkusen
Der Partnerstadtverein Freundeskreis Bracknell-Leverkusen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu seinem nächsten englischsprachigen Table-Talk ein. Es ist eine Gesprächsrunde zu aktuellen Tagesthemen mit Bezug zu England vorgesehen. Der Table-Talk findet am Montag, 14.August 2017, um 17:30 Uhr im Bruno-Wiefel-Haus des ...

->Gleisstück der ehemaligen Schlebuscher Kleinbahn jetzt am Sensenhammer
Gestern Nachmittag wurde auf dem Gelände des Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer in Leverkusen-Schlebusch ein ehemaliges Gleisstück der Schlebuscher Kleinbahn eingeweiht. Das Gleisstück hat Rolf-Dieter Müller im Jahr 2014 entdeckt. Es lagerte am Rand des Geländes der Firma Steglich fast 90 Jahre unter Erdreich. Die damalige Kleinbahn S ...

->Jugend-Kunst-Woche der Jugendkunstgruppen
In der ersten Woche der Sommerferien haben die Jugendkunstgruppen 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren zum kreativen Start in die Sommerferien ins Zentrum der Jugendkunstgruppen eingeladen. Täglich, von 10 Uhr bis 16 Uhr, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles ausprobieren, was ihnen Spaß macht. Ob erste Schritte in der Tanzgruppe, eine Rolle im Live-Hörspiel oder knifflig ...

->U20-EM: Bo Kanda Lita Baehre springt ins Finale
Einen Qualifikationsmarathon hat Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre bei den U20-Europameisterschaften in Grosseto (Italien) hinter sich. Knapp vier Stunden dauerte die erste Runde der Nachwuchs-Höhenjäger. Für den 18-Jährigen TSV-Athleten reichten 5,10 Meter für das Finalticket. Bo Kanda Lita Baehre musste lange warten, bis er zum ersten Mal Anlauf nehmen durfte. Und es wurde am Freitagvormittag ...

->„Summer, Music, Dance – Summer Vibes“: SonnenBrand, das neue Musik-Festival im Neulandpark
Am 29. Juli werden elektronische Beats durch den Neulandpark schallen. Denn dann findet erstmalig das SonnenBrand Musikfestival statt. Die Idee dazu hatten Jonas Waldecker und Marco Münzer, die beiden jungen Veranstalter des Festivals. Die Leverkusener studieren Medien- und Eventmanagement und organisieren daneben seit Monaten mit großem Enthusiasmus das Open-Air-Event, das in einer Woche im Leverkusener Neulandpark Premiere feiert. Nach Einschätzung der beiden Studenten präsentieren sich die m ...

Sommerbrand-Festival


->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht:BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusBismarckstr. in Höhe der Dhünnbrücke27.05.16 – 28.02.18Neubau der DhünnbrückeTBLDer Verkehr wird über jeweils eine eingeengte Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt.Im Bau ...

->Umbau Busbahnhof Wiesdorf: Geänderte Verkehrsführung am Kreisverkehr Rathenaustraße
Die Umbauarbeiten für den neuen Busbahnhof wurden am 08.05.2017 begonnen, am 29.05.20107 starteten die Arbeiten am Kreisverkehr Rathenaustr. Da die Bauarbeiten weiter gut voranschreiten soll jetzt die zweite Hälfte des neuen Kreisverkehres gebaut werden. Der Umbau der Verkehrsführung ist für Samstagvormittag, den 22.07.2017, geplant, sofern die Witterung günstig ist. Durch den Umbau ändert sich an der Ver ...

->Kooperationsvereinbarung von Stadt und Polizei weiter mit Leben füllen!
Eine Neustrukturierung des Fachbereichs Recht und Ordnung stehe an, heißt es auf Anfrage der CDU in der aktuellen Ausgabe von z.d.A. Rat. „Das begrüßen wir und verlangen, dass die Politik in diese Neustrukturierung frühzeitig eingebunden wird“, sagt Ratsherr Rüdiger Scholz. Eine Aktualisierung der Kooperationsve ...

->U20-EM: Jennifer Montag scheitert im Halbfinale
Es war eine echte Windlotterie, mit der die Sprinterinnen bei den U20-Europameisterschaften im italienischen Grosseto zu kämpfen hatten. Jennifer Montag hatte im ersten von drei Halbfinals Pech und schied als Dritte ihres Laufes aus. Als Europas schnellste U20-Sprinterin reiste „Jenny“ Montag nach Italien. Am Vormittag sprintete Jennifer Montag als Vorlaufsiegerin (11,70 Sekunden) auch souverän in die zweite Runde. Donnerstagabend musste die 1 ...

->Bayer 04 transferiert Chicharito zu West Ham United
Der mexikanische Nationalstürmer Javier "Chicharito" Hernández wechselt vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zum englischen Traditionsverein West Ham United. Der 29-jährige Torjäger, dessen Vertrag in Leverkusen noch eine Restlaufzeit von einem Jahr hatte, band sich mittels seiner Unterschrift vorbehaltlich der erfolgreichen sportmedizinischen Untersuchung an den Pre ...

Gespendeter Spielespaß


->Drama-Ticker: Leseprobe in der Stadtbibliothek
Spaß an der Improvisation ist eines der Markenzeichen der Laientheatergruppe Drama-Ticker Leverkusen. Das Ensemble präsentiert immer wieder mit großem Erfolg interaktives Vorlese-Theater und begeistert damit das Publikum. Selbst das Vorlesen von Einträgen aus dem Telefonbuch kann dabei zu einem besonderen Erlebnis und gelungenen Kulturabend werden. Die Laientheatergruppe ist seit einigen Jahren auch fester Bestandteil des Programms der Buchwoche „ ...

->Reparaturwertstatt Leverkusen am 28.07. zu Gast beim Unternehmerpreisträger
Die Reparaturwertstatt Leverkusen ist am Freitag, 28.07.2017, von 14 – 18 Uhr beim Unternehmerpreisträger der Wirtschaftsförderung Leverkusen zu Gast. Bei der Firma Kaminbau Engel in Hitdorf, Hafenstraße 3 ...

->„Lesen verleiht Flügel“ – Bilderbuchkino: Ein Feuerwerk für den Fuchs
Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen. Am Donnerstag, 27. Juli, lesen Vorlesepate Frank Becker und Bibliothekarin Bianca Tesmer das Bilderbuch „Pettersson und Findus - ein Feuerwerk für den Fuchs“ von Sven Nordqvist vor. Der alte Pettersson, de ...

->Spielspaß für Flüchtlingseinrichtungen dank Verein „Hilfe tut Not“
Was seit neuestem in den Räumlichkeiten des Betriebshofes der JSL in Opladen lagert, verspricht großen Spielspaß für die Kinder und Jugendlichen der städtischen Flüchtlingsunterkünfte. Denn bei der JSL befindet sich nun ein buntes Sammelsurium an Spielsachen für alle Altersklassen. Finanziert werden konnte es aus Spendenmitteln des Vereins „Hilf ...

->Bundestagswahl 2017: Stadt sucht Wahlhelfer
Am Sonntag, 24. September 2017, wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Die Stadt sucht dafür Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Die Bewerber müssen wahlberechtigt, das heißt deutsche Staatsbürger und am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sein. Einsatzorte sind die verschiedenen Wahllokale in der Stadt oder die Briefwahllokale im Rathaus am Friedrich-Ebert-Platz i ...

->Burscheider Straße wird in der Nähe der Stadtgrenze instandgesetzt
Die Burscheider Straße wird zwischen der Straße ‚Im Oberfeld‘ bis zur Ortsgrenze instandgesetzt. Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) beginnen voraussichtlich am 24. Juli dort mit den Bauarbeiten. Zu Beginn werden alle vorbereitenden Arbeiten erledigt, wie das Abfräsen der Fahrbahndecke bis 10 Zentimeter, die Erneuerung der Rinnen und Sinkkastenleitungen. Sobald die Vorarbeiten in allen Abschnitten abgeschlossen sind, erfolgen die Asphaltarbeiten. Im ersten Arbeitsgang wird der Binder mit sechs Zentimeter und im zweiten Arbeitsgang die Decke mit vier Zentimeter Asphaltschicht eingebaut. Alle Bauarbeiten werden in Abschnitten von bis zu 250 Metern Länge durchgeführt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel dran vorbeigelenkt. Da die Arbeiten nur bei guter Witterung durchgeführt werden können, kann sich der Bauablauf verzögern. Läuft alles plangemäß, sollten die Arbeiten Ende August abgeschlossen sein. Die Anwohner müssen während der Maßnahme mit Beschränkungen bezüglich des Parkens oder u. U. auch bezüglich der Zufahrt zum Grundstück rechnen. Hierfür bitten die Technischen Betriebe Leverkusen um Verständnis.
->Falsche Anfangszeit / Hörspielnacht
Auf den Eintrittskarten, die von den Vorverkaufsstellen für die Hörspielnacht „Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes“ am Samstag, den 22. Juli 2017, ausgegeben wurden, wurde versehentlich die falsche Uhrzeit abgedruckt. Richtig ist 20.00 Uhr als Veranstaltungsbeginn. Und nicht, wie auf der Karte abgedruckt, 21.00 Uhr. Die Veranstaltung wird wie geplant um 20.00 Uhr beginnen. Für Gäste, die aufgrund der falschen Uhrzeitangabe verspätet ankommen, gibt es in der Pause – also vor Beginn des zweiten Teiles des Hörspiels – eine Zusammenfassung. Es besteht zudem die Möglichkeit einer Erstattung des Eintrittspreises vor Ort.Morsbroicher Sommer
->Stabhochsprung-Classics als WM-Formcheck
Nächste Woche Donnerstag (27. Juli) findet auf der Leverkusener Fritz-Jacobi-Anlage die achte Auflage der Stabhochsprung Classics statt. In den letzten sieben Jahren haben sich die Stabhochsprung Classics zu einem Extraklasse-Meeting mit internationaler Strahlkraft gemausert. Fünf Weltmeister trugen sich bereits in die Ergebnislisten ein. Zehn Tage vor Beginn der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London (Großbritannien) nutzen etliche Asse das Meeting zu einem Formcheck. Namhafteste Athleten im Manforter Stadion sind der amtierende Weltmeister Shawn Barber (Kanada) und Pawel Wojciechowski. Anfang des Monats steigerte der Weltmeister von 2011 den polnischen Rekord auf 5,93 Meter und ist damit aktuell die Nummer zwei in der Welt. Zu beachten ist auch Menno Vloon. Der 23-Jährige ist kürzlich 5,85 Meter gesprungen und hat damit den niederländischen Rekord von Ex-Weltmeister Rens Blom verbessert. Aus Belgien kommt der frisch gekürte U23-Europameister Ben Broeders. Die Phalanx der heimischen Top-Athleten wird vom Deutschen Meister Bo Kanda Lita Baehre angeführt. Bei den Frauen trifft die wiedererstarkte Lokalmatadorin und WM-Teilnehmerin Silke Spiegelburg unter anderem auf Athletinnen aus Schweden, Polen und Neuseeland. Favoritin ist Michaela Meijer. Vor wenigen Tagen schraubte die 23-Jährige in Göteborg den von Angelica Bengtsson gehaltenen schwedischen Rekord auf 4,71 Meter. Schafft Barber das Triple? Durchaus möglich ist, dass zum ersten Mal in der Geschichte der Veranstaltung ein Sechs-Meter-Sprung gelingt. „Die Leistungen zeigen, dass das Meeting mit allem drum und dran Höchstleistungen fördert. Im letzten Jahr haben sich zwei Athleten an der Sechs-Meter-Marke versucht. Das war schon beeindruckend. Ich hoffe, dass diese Marke geknackt wird“, hofft Meeting-Direktor Michel Frauen. Der (noch) aktuelle Weltmeister Shawn Barber hat im vergangenen Jahr den Meeting-Rekord auf 5,90 Meter verbessert. Zuvor sahen die vollends begeisterten Zuschauer ein spannendes Duell: Gleich im ersten Anlauf überquerte der spätere Olympiasieger Thiago Braz Da Silva (Brasilien) 5,85 Meter. Doch der Kanadier konterte, Shawn Barber flog über 5,90 Meter und fuhr wie 2015 den Sieg ein. Beide setzten Achtungszeichen, zumal sie bei 6,00 Metern alles andere als aussichtslos aussahen. Tobias Scherbarth hat Potenzial für ganz oben Der zweifache Deutsche Meister, Olympiateilnehmer und WM-Siebte Tobias Scherbarth (TSV Bayer 04 Leverkusen) bestätigte einmal mehr, dass er das Potenzial für ganz oben hat und präsentierte sich als Dritter in absoluter Top-Form. 5,65 Meter und den neuen Freiluft-Rekord von 5,75 Metern nahm er mit blitzsauberer Technik im ersten Versuch. Selbstverständlich ist Tobias Scherbarth auch jetzt wieder am Start, zumal er der Veranstaltung einen besonderen Stellenwert einräumt. „Von der Motivation her ist das eine coole Sache, in Leverkusen zu springen. Da springe ich immer sehr gerne, das hat ja auch meine Bestleistung im letzten Jahr gezeigt“, so der 31-Jährige. Den im Vorjahr zum zweiten Mal ausgetragenen Wettbewerb der Frauen gewann Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) mit 4,50 Metern. Erstmals gibt es von den Stabhochsprung Classics einen Livestream via Facebook. Wer Gelegenheit dazu hat, sollte sich indes die einzigartige Atmosphäre vor Ort nicht entgehen lassen. Die originelle Athletenpräsentation, eine professionelle Moderation und die auf jeden Springer individuell abgestimmte Musikuntermalung sorgen für eine ebenso kurzweilige wie mitreißende Stimmung. - 16 Uhr Internationaler Wettkampf der Frauen - 19 Uhr Internationaler Wettkampf der Männer - 17-19 Uhr Schnuppertraining für Kinder bis 14 Jahre
->Neue Spiellandschaft lädt zum Toben ein
Die Kinder der Kita Scharnhorststraße können sich über eine neue Attraktion im Außenspielbereich freuen. Dort steht seit einer Woche die neue Spiellandschaft und lädt zum Ausprobieren ein: Klettern, rutschen, balancieren – alles ist möglich an dem Gerät, das fast sämtliche Elemente eines Abenteuerspielplatzes bietet. Sie ersetzt altes Spielgerät, das in die Jahre gekommen war und wurde im Rahmen des „Programms zur Ersatzbeschaffung von Spielgeräten für Kitas“ vom Fachbereich Stadtgrün gemeinsam mit der Kita ausgewählt. Die Kosten betragen rund 12.000 Euro. Der Fachbereich Stadtgrün erneuert bzw. installiert in Leverkusener Kitas in jedem Jahr für rund 50.000 Euro neue Spielgeräte. Die Spiellandschaft besteht aus robustem Material, so dass noch viele Kita-Jahrgänge ihren Spaß an dem Gerät haben werden. Die Lebensdauer solcher Geräte beträgt mindestens zehn Jahre. Die Spiellandschaft enthält: - Rutsche - Wackelsteg - Kettensandaufzüge - Sandrutsche - Kletterwand
->Kreiswahlausschuss tagt
Der Kreiswahlausschuss kommt unter der Leitung des Wahlleiters Oberbürgermeister Uwe Richrath am 28. Juli zur Sitzung zusammen und berät über die Zulassung der Kreiswahlvorschläge zur Wahl des Bundestages am 24. September 2017. Der Bundestagswahlkreis 101 Leverkusen – Köln IV umfasst neben der Stadt Leverkusen den Kölner Stadtbezirk Nr. 9 Mülheim. Termin: Freitag, 28. Juli 2017, 15.00 Uhr, Rathaus, Friedrich-Ebert-Platz 1, 5. OG, Raum Rhein.

Weitere Nachrichten