Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Westminster-Gruppe neuer Ärmelsponsor
Pünktlich zum Start in die neue Bundesliga-Saison präsentiert Bayer 04 Leverkusen einen neuen Partner. Die Westminster-Unternehmensgruppe wirbt künftig auf den Trikot-Ärmeln der Werkself und wird außerdem Premium Partner des Vereins. Der Bundesligist und die in Brandenburg ansässige Unternehmensgruppe, die sich auf Vermögens- und Immobilienverwaltung spezialisiert hat, schlossen ein umfangreiches Werbepaket ab, das zunächst bis 2018 läuft. Bereits beim Bundesliga-Eröffnungsspiel bei Rekordme ...

->Brückenabriss Heinrich-von-Stephan-Straße: Sperrung und Umleitung
Die Umbauarbeiten für den neuen Busbahnhof haben Anfang Mai begonnen, Ende Mai starteten die Bauarbeiten am Kreisverkehr Rathenaustraße. Die Bauarbeiten schreiten weiter gut voran; derzeit wird die zweite Hälfte des neuen Kreisverkehres erstellt. Die vorläufige Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Montag, 21. August 2017, vorgesehen. Ab diesem Zeitpunkt kann auf der neuen Trassierung der ...

->Öffentliche Bahnstadtführung
Am kommenden Dienstag, 22.08.2017, um 17.00 Uhr, lädt das Team der Neuen Bahnstadt Opladen zur nächsten öffentlichen Führung ein. Über das Gelände führt dieses Mal nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes. Neben der Besichtigung des aktuellen Stands der Bauarbeiten auf der Ostseite wird auch über die bevorstehenden Entwicklungen der „Bahnstadt-West“ informiert. Treffpunkt ist wieder der Fuß der Campusbrücke an ...

->Über 17.000 Euro für den guten Zweck
Hilfe für die Helfer – und zwar gleich fünf Mal, denn so viele Organisationen aus der Region Leverkusen sind von Chempark-Manager und Betreiber Currenta mit über 17.000 Euro in den vergangenen drei Jahren unterstützt worden (10.200 Euro im Jahre 2015). „Wir freuen uns sehr, fünf Organisationen in Leverkusen, die sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen einsetzen, helfen zu können. Unsere Spende soll einen Beitrag dazu leisten, da ...

->A1: Nächtliche Engpässe bei Köln-Niehl in Richtung Dortmund
Im Rahmen der Baugrunduntersuchung für die neue Leverkusener Rheinbrücke kommt es auf der A1 in den nächsten Wochen zu nächtlichen Engpässen in Höhe der Anschlussstelle Köln-Niehl. Ab Montagabend (21.8.) bis Freitagmorgen (25.8.) ist jeweils von 21 bis 5 Uhr die Hauptfahrbahn der Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Der Verkehr wird über die Parallelspur der Anschlussstelle Niehl geleitet. Es kann in den Nachtstu ...
Bienen auf dem Waldfriedhof


Die 11 nächsten Termine:
17.07. Sommerferien
21.08. 14:30 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
24.08. 10:00 Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz
29.08. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis
02.09. Reitsportverein Rheindorf - Reitturnier
02.09. 10:00 Bauspielplatz Rheindorf - Hüttenfest
03.09. 11:00 Bund der Vertriebenen Leverkusen - Tag der Heimat
03.09. 11:00 Dampfbahn Leverkusen e.V. - Fahrtag September
03.09. 13:00 TuS Rheindorf - TPSK (Kreisliga C)
03.09. 15:15 FC Leverkusen - VfL Rheinbach (Landesliga)
04.09. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe


->Die letzte Reparaturwertstatt Leverkusen im Sommer 2017 findet in Schlebusch statt
Zur letzten Veranstaltung im Sommer 2017 kommt die Reparaturwertstatt Leverkusen am Freitag, 25.08.2017, in der Zeit von 14 – 18 Uhr ins AWO Seniorenzentrum in Schlebusch. In der Tempelhofer Straße 2 leisten die ehrenamtlich Aktiven der Reparaturwertstatt Leverkusen Hilfe bei der Reparatur ...

->Entfernung der Seilspannanlage und Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Opladen
Die in dem unten aufgeführten Bereich vorhandene Seilspannanlage für die Stra-ßenbeleuchtung stammt aus den 50er Jahren, ist nicht mehr zeitgemäß und alters-entsprechend verschlissen. Die Seilspannanlage soll entfernt und durch Einzellicht-punkte mit einer Lichtpunkthöhe von 6 m, bestückt mit LED-Leuchten, ersetzt wer-den. Die Erneuerung löst für die in diesem Bereich liegenden Grundstücke eine Bei-tragspflicht nach § 8 Kommunalabgabengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (KAG) aus. Die Erste ...

->Karsten Dilla startet für deutsches Team bei „Berlin fliegt!“
Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch seine Athleten für die Flug- und Speed-Show "Berlin fliegt!" am 2. September vor dem Brandenburger Tor bekannt gegeben. Im Stabhochsprung tritt Olympia-Teilnehmer Karsten Dilla vom TSV Bayer 04 Leverkusen an. Nach der WM in London geht es mit der spektakulären Flug- und Speed-Show "Berlin fliegt!" ...

->Abiturient sitzt für einen Tag auf LANXESS-Chefsessel
Philipp Nguyen ergänzt seinen Lebenslauf heute um einen herausragenden Punkt: Der 17-jährige Abiturient hatte sich unter zahlreichen Bewerbern bei der Aktion „Meine Position ist spitze!“ des Industrie-Netzwerkes ChemCologne durchgesetzt und leitete heute für einen Tag das weltweite Geschäft mit Lederchemikalien des Kölner Spezialchemie-Konzerns LANXESS. Er übernahm damit die Position von Alexander Klein, der seinen Posten als Leiter Produktion und Technik des LANXESS Geschäftsbereichs Leder frei ...

->Björn Boos folgt Vilim Bakaric im Stadtrat
Vilim Bakaric hat auf sein Ratsmandat verzichtet. Für ihn sitzt nun Björn Boos als Vertreter der Linken im Stadtrat. Bakaric konnte schon seit langem krankheitsbedingt nicht mehr an den Ratssitzungen teilnehmen. ...


Kai Havertz im Altersanzug

->Fahrbahnschäden an der Ausfahrt Europaring/ Windthorststraße werden saniert
Am Montag, 21. August, beginnen im Bereich der Ausfahrt Europaring/Windthorststraße Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Für die notwendige Instandsetzung sind vier Werktage eingeplant. Die Arbeiten werden täglich von 9.00 bis 15.00 Uhr durchgeführt. Die Abfahrt Windthorststraße wird für die Arbeiten in Fahrtrichtung Kreisverkehr durch die vorhandene Schrankenanlage und Baken gesperrt. Wie bei Fußbal ...

->A3: Engpässe bei Opladen in Richtung Oberhausen
Wegen des Aufbaus einer Schutzwand in der Baustelle kommt es in den nächsten Tagen zu Engpässen auf der A3 auf Höhe der Anschlussstelle Opladen in Fahrtrichtung Oberhausen. Es stehen zeitweise nur zwei statt drei Fahrstreifen zur Verfügung. * Heute (16.8.) und morgen (17.8.) besteht der Engpass jeweils von 9 bis 15 Uhr. * Freitag (18.8.) beginnt der Engpass eb ...

->4. Ruhlach-Treffen mit Gabriele John (Stadtarchiv Leverkusen): Vincenz Deycks und Georg Freiherr von Hauer
In jeweils einem Kurzvortrag werden zwei Persönlichkeiten vorgestellt, die in der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert in Opladen und darüber hinaus Einfluss und Bedeutung hatten - Vincenz Deycks (1768-1850) als Jurist am Friedensgericht, Notar und Pionier des Obstbaus, Georg Freiherr von Hauer (1779-1844) als Landrat im Kreis Opladen bzw. Solingen zwischen 1816/7 und 1836. Als Inhaber öffentlicher Ä ...

->Pauline Hillebrand und ihr Team aussichtsreich
Mit acht Aktiven ist der TSV Bayer 04 Leverkusen an diesem Wochenende (19./20. August) bei den Deutschen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften in Filderstadt-Bernhausen am Start. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf den Siebenkämpferinnen der U16. Pauline Hillebrand steht mit 3.795 Punkten an dritter Stelle der Meldeliste. Lilliet Schreurs (3.428), ...

->Polizei sucht Eigentümer der sichergestellten Fahrräder
Am frühen Dienstagmorgen (15. August) hat ein Taxi-Fahrer (41) in Leverkusen-Wiesdorf den Diebstahl von drei Fahrrädern beobachtet. Polizeibeamte stellten in Tatortnähe drei junge Männer (17, 18, 21), die im Verdacht stehen, den Diebstahl begangen zu haben. Gegen 1.45 Uhr bemerkte der Zeuge am Busbahnhof Leverkusen Mitte drei bis vier Verdächtigen an einem Fahrradständer. Mit b ...

Lev spielt³


->Friedhof Scherfenbrand: Ideal für Bienenstöcke
In einem versteckten Winkel des Friedhofs Scherfenbrand ist seit einiger Zeit eine Fläche an die Imkerin Birgit Neumann vergeben. Auf fünf Quadratmetern hat sie vier Bienenstöcke aufgestellt. Ideal sei dieser Standort, sagt sie, „denn er bietet viel Tracht und Ruhe.“ Das freut Baudezernentin Andrea Deppe, denn: „Wenn die Bienen viel Pollentracht finden, zeugt das von einem großen Blütenreichtum und das i ...

->Responsiv, Social Hub und Atomic Design - die neue Online-Welt von Bayer
Noch vor dem Bundesligaauftakt beginnt für den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 ein neues digitales Zeitalter. Pünktlich um 19:04 Uhr erfolgt am heutigen Dienstag, 15. August, der digitale Anpfiff (die Umstellung dauerte dann doch bis 19:12). Mit der Neuauflage von bayer04.de werden die Fans noch näher an die Werkself heranrücken und dürfen sich auf zahlreiche Weiterentwicklungen freuen. Mehr Übersichtlichkeit, eine einfachere Navigation und ein responsives Design: ...

->Werkselfen belegen 2. Platz beim Domstadt-Cup in Fritzlar
Am Ende belegten die Werkselfen gleich bei ihrer ersten Teilnahme den 2. Platz beim Domstadt-Cup in Fritzlar. Im Finale unterlag man dem Vorjahressieger Borussia Dortmund mit 15:19. „Wir haben ein gutes Turnier gespielt“, zog Renate Wolf ein positives Fazit. „Gegen Dortmund waren wir lange Zeit auf Augenhöhe. Allerdings haben wir uns am Ende zu viele ind ...

->Zwei Fahrradunfälle in Schlebusch
Freitag,17.30 Uhr in Leverkusen-Schlebusch: An der Kreuzung An der Steinrütsch/Dünfelder Straße nimmt eine Radfahrerin (67) einem Lkw-Fahrer die Vorfahrt (Rechts vor Links). Sie wird leicht verletzt. Samstag, 10.10 Uhr in Leverkusen-Schlebusch: Ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer touchiert be ...

->Sieben Dinge, die ein Tourist in Leverkusen machen kann
Fragen Sie Touristen, welche Städte sie in Deutschland besuchen möchten, dann taucht Leverkusen wahrscheinlich eher selten auf. Dabei hat die Stadt in Nordrhein-Westfalen einiges zu bieten. Sind Sie sowieso im Rheinland unterwegs, dann schauen Sie doch einen Sprung in Leverkusen vorbei. Dort gibt es einige Sehenswürdigkeiten und wir zeigen Ihnen sieben davon. BayArena für Fußball Fans Fußball-Fans ist Bayer 04 Leverkuse ...

Der Nubbel ist erwacht


->Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Burscheider Straße
Die Bauarbeiten im Bereich der Baustelle Burscheider Straße sind weiter vorangeschritten und verlaufen termingerecht.Nachdem in der letzten Woche die Asphaltbinderschicht fertiggestellt worden ist, wird ab dem morgigen Dienstag, 15. August 2017, zwischen Im Oberfeld und Diepentaler Straße die abschließende Asp ...

->Wer singt mit“ in der Doktorsburg
Der Kurs „Wer singt mit“ trifft sich dienstags von 14.00 – 16.30 Uhr in der Doktorsburg, Rathenaustr. 63, in 51373 Leverkusen, und pflegt den dreistimmigen Gesang. Neue Kursteilnehmer, die chorerfahren sind oder einfach Spaß am Singen haben, sind herzlich willkommen. Der fröhliche Kreis lädt herzlich zum „Probeschnuppern“ ...

->1000. Meisterschaftsspiel von Genclerbirligi
Auf dem Opladener Birkenberg bestritt Genclerbirligi Opladen heute sein 1000. Meisterschaftsspiel. Das Spiel der Kreisliga A gegen die SSVg 06 Haan ging mit 5:1 (2:0) zugunsten der Gastgeber aus. Der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz hielt anschließend ein kurzes Grußwort. ...

->Mateusz Przybylko WM-Fünfter
Hochspringer Mateusz Przybylko vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntagabend bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London (Großbritannien) einen beachtlichen fünften Platz belegt. Er übersprang 2,29 Meter. Die Anfangshöhe von 2,20 Meter nahm Mateusz Przybylko standesgemäß deutlich und ohne Probleme. Gleiches gilt für die nachfolgenden 2,25 Meter. Allerdings musste der Sport ...

->Mareike Arndt zweifache Deutsche Meisterin
Mareike Arndt entwickelt sich mehr und mehr zur Abonnementsmeisterin: Nach dem Hallen-Titel hat die 25-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen nun auch zum zweiten Mal in Folge im Stadion den Titel der nationalen Mehrkampf-Meisterin eingefahren. Der TSV Bayer 04 Leverkusen heimste auch den Deutschen Meistertitel in der Mannschaftswertung ein. Team-Silber gab es für die TSV-Zehnkämpfer der U20. Alexander ...

->U16-DM: TSV-Athleten gewinnen zweimal Gold und einmal Bronze
Bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U16 in Bremen gewann der Nachwuchs vom TSV Bayer 04 Leverkusen drei Medaillen. Gold ging an die Staffel der weiblichen Jugend U16 und an Stabhochspringer Finn Jakob Torbohm. Bronze gewann Speerwerferin Pauline Hillebrand. Er ging als klarer Goldkandidat in den Wettkampf – und er wurde seiner Rolle gerecht. Stabhochspringer Finn Jakob Torbohm gewann den Stabhochsprung-Wettbewerb der Altersklasse M15 mit einem Sprung über 4,10 Meter. Am Ende war das Ergebnis jedoch knapper als im Vorfeld erwartet. Alle drei Medaillengewinner übersprangen 4,10 Meter. Nur die Anzahl der Fehlversuche war entscheidend. Dabei hatte der Leverkusener das Glück auf seiner Seite und durfte die Heimreise mit einer Goldmedaille antreten. Etwas überraschend sprintete das 4x100-Meter-Quartett der weiblichen Jugend U16 zum Titel. Nach einem klaren Vorlaufsieg in 49,04 Sekunden legten Linn Pfeifer, Marlene Meier, Davina Olusoga und Kassy Vera Tassy im Finale noch einen Zahn zu und enteilten der Konkurrenz in 48,77 Sekunden. Speerwerferin Pauline Hillebrand ließ den TSV am Samstag über das erste Edelmetall jubeln. Dabei bewahrte sie bis zum letzten Versuch Nervenstärke und ließ ihr 500 Gramm schweres Arbeitsgerät im sechsten Durchgang auf 42,98 Sekunden segeln. Für ihren starken Wettkampf wurde Pauline Hillebrand mit Bronze belohnt. Nur knapp vier Zehntel fehlten 800-Meter-Spezialist Jan Dittrich zu Rang drei. Seinen 2:00,86 Minuten aus dem Vorlauf ließ er 2:01,20 Minuten im Endlauf folgen. Nach Bremen reiste er allerdings mit der sechstschnellsten gemeldeten Zeit. Somit konnte Jan Dittrich seinen Wettkampf trotz knapp verpasster Bronzemedaille als Viertplatzierter zufrieden beenden. Disziplinkollegin Luzie Ronkholz präsentierte sich ebenfalls in guter Form. In 2:17,39 Minuten belegte sie Platz neun.
->Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt: DatumMessstellenMo., 14.08.17Alte Landstr.Altenberger Str.Bonner Str.EuroparingGerhart-Hauptmann-Str.Heymannstr.Lehner MühleMontessoriwegMühlenwegOlof-Palme-Str.OverfeldwegRathenaustr.Rheindorfer Str.Robert-Blum-Str.RütterswegScharnhorststr.Steinstr.Von-Ketteler-Str.WiehbachtalDi., 15.08.17Alter GrenzwegBergische Landstr.DhünnbergDüsseldorfer Str.Friedrich-Ebert-Str.Grüner Weg Hitdorfer Str.Karl-Carstens-RingLohrstr.Lützenkirchener Str.Neukronenberger Str.Ringstr.Sandstr.Steinbücheler Str.Virchowstr.Willy-Brandt-RingMi., 16.07.17Alte Landstr.Am StadtparkBerliner Str.Borkumstr.Charlottenburger Str.Heinrich-Lübke-Str.Heymannstr.In HolzhausenKreuzbroicher Str.Leineweberstr.Manforter Str.MühlenwegNorderneystr.Odenthaler Str.RütterswegStephanusstr.Stixchesstr.Tempelhofer Str.WiehbachtalDo., 17.08.17Alte Landstr.Am SteinbergAn der LichtenburgAuf`m BergBismarckstr.Düsseldorfer Str.Friedrich-Ebert-Str.FriesenwegHeymannstr.Karl-Carstens-RingKarl
->Und still ruht der See
Der Rheindorfer CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz hat in einem Schreiben an Oberbürgermeister Uwe Richrath nach dem Stand der Planungen für die Neugestaltung und Aufwertung des Rheindorfer Sees als attraktive Naherholungsfläche gefragt. Er erklärt dazu: „Vor vier Jahren, im August 2013, hat die CDU Rheindorf die Pläne für ein attraktives Naherholungsgebiet am Rheindorfer See vorgestellt. Vor zwei Jahren, im Mai 2015, hat der Rat der Stadt Leverkusen im Rahmen des Beschlusses zur Errichtung der Flüchtlingsunterkunft an der Felderstraße auch die Überplanung des Geländes am Rheindorfer See beschlossen. Passiert ist seither nichts. Still ruht im wahrsten Sinne des Wortes der See. Die Rheindorfer wünschen sich schon sehr lange eine Aufwertung dieser Fläche. Die Kernpunkte dabei sind eine Auflockerung des Pflanzenbewuchses, um neue Sichtachsen zu schaffen und damit der Fläche am See den Charakter als Angstraum zu nehmen. Außerdem soll der alte Rundweg um den See wiederhergestellt werden, der heute nicht mehr existiert. Dieser soll zudem mit einer Beleuchtung für die dunklen Jahreszeiten versehen werden. Und schließlich soll es einen weiteren Zugang zum Rheindorfer See von der Netzestraße geben. Dieser kann entweder in schräger Form errichtet werden oder durch eine `Rheindorfer Himmelsleiter`, also eine Treppe von der Straße in Richtung See. Im Schreiben an den Oberbürgermeister habe ich darum gebeten, die Planungen nun zeitnah umzusetzen und den zuständigen Gremien des Rates zuzuleiten.“
->Taufe des Früh-Heißluftabllons wird verschoben
Die Taufe des Früh-Heißluftballons wird auf Sonntag, den 13. August verschoben. Um 21.30 Uhr findet die Taufe (dann bei hoffentlich perfektem Wetter) inklusive Nightglowing auf der Opladener Bierbörse statt.
->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht:BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusBismarckstr. in Höhe der Dhünnbrücke27.05.16 – 28.02.18Neubau der DhünnbrückeTBLDer Verkehr wird über jeweils eine eingeengte Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt.Im BauVon Knoeringen Str. L 5818.05.-Aug 17FahrbahnsanierungStraßen NRWAuf der Von Knoeringen Straße (L58) wird die Fahrbahnsanierung durch den Landesbetrieb Straßenbau NRW weiter fortgesetzt. Ab 03.07.17 ist die von Knoeringen Straße zwischen Karl-Jaspers-Straße und In Holzhausen gesperrt. Die Zufahrten zu den Seitenstraße Zehntenweg, Weiherfeld, Theodor-Gierath Str., Im Bergischen Heim ist nicht möglich. Umleitungen sind ausgeschildert.Im BauGezelinallee ggü Hs.Nr. 4216.07. – 15.08.17Baustelleneinrichtung KranstellungPrivatEine vorübergehende Einbahnstraßenregelung der Gezelinallee wird von der Oulustr. bis zur Felix-von-Roll- Str. eingerichtet. Eine Umleitung über die Herbert-Wehner-Str. ist ausgeschildert.Im BauWestring/Rheinallee/Bayer Lastenstraße10.04. - Ende 10.2017Verlegung GasleitungOpen Grid Europe/Straßen NRWDie Zufahrt zum Westring ist nicht möglich. Der Verkehr wird mittels einer mobilen Lichtsignalanlage geführt. Verkehrsteilnehmer, die den Westring in Fahrtrichtung Bürrig/Rheindorf befahren wollen, werden über die Bayer Lastenstraße geleitet.Im BauNobelstraße25.04. – Ende 10.2017Verlegung GasleitungOpen Grid Europe/Straßen NRWVollsperrung zwischen Adolfstraße und Westring. Die Umleitung ist ausgeschildert.Im BauZOB Wiesdorf08.05.17 – 31.12.18Umbau ZOBTBLDie Arbeiten zur Herstellung eines Kreisverkehrs in der Rathenaustraße werden zur Zeit durchgeführt. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt. Ein Linksabbiegen in die Heinrich-von-Stephan-Str. ist nur Bussen erlaubt. Eine Umleitung für den Individualverkehr ist ausgeschildert. Das Linksabbiegen in die Rathenaustraße wird für alle Verkehrsteilnehmer unterbunden. Die Busspur am Ende der Heinrich-von-Stephan-Straße ist auch für den Individualverkehr geöffnet.Im BauAm Scherfenbrand29.06. – 30.12.17StraßenneubauTBLDie Straße Am Scherfenbrand wird zwischen dem Freudenthaler Weg und dem Friedhof ausgebaut. Aus diesem Grund kommt es hier zu abschnittweisen Sperrungen der Straße. Umleitungen sind ausgeschildert.Im BauKarl-Ulitzka-Straße / Robert-Blum-Straße12.07.- 24.08.2017 (Verlängerung)LeitungsverlegungEVLIm Zuge der Baumaßnahme wird die Karl-Ulitzka-Straße zwischen Robert-Blum-Straße und Einfahrt OBI als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Europaring ausgewiesen. Verkehre in Fahrtrichtung Robert-Blum-Straße werden über die Adolf-Kaschny-Straße und die Heinrichstraße umgeleitet. Zur Verbesserung des Verkehrsflusses in diese Fahrtrichtung wird die Heinrichstraße zwischen Kiesweg und Robert-Blum-Straße als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Robert-Blum-Straße ausgewiesen.Im BauHauptstraße zwischen Moskauer Straße und Schulstraße10.07. – 18.08.2017LeitungsverlegungEVLDer Bereich zwischen der Moskauer Str. und Schulstr. ist gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Aus diesem Grund wird die Einbahnstraßenregelung auf der Moskauer Str. und Schulstr. umgedreht, so dass die Baustelle umfahren werden kann.Im BauRobert-Blum-Straße 29 bis zu Autobahnbrücke24.07.2017 bis 24.08.2017KanalarbeitenEVLDer Verkehr wird über jeweils eine eingeengte Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführtIm BauBurscheider Straße24.07. – 29.08.2017FahrbahnsanierungTBLDer Verkehr wird zeitweise über eine mobile Baustellenampel am Baufeld vorbeigeführt.Im BauLützenkirchener Str. In Holzhausen, Quettinger Str.02.08.-25.08.17LeitungsverlegungEVLDie Lützenkirchener Str. ist in Höhe des dortigen Autohauses gesperrt. Der Ver-kehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.Im BauKreisverkehr Wupperstr. Felder Straße03.08.-18.08.17LeitungsverlegungEVLIm Kreisverkehr werden Versorgungsleitungen verlegt. Aus diesem Grund wird der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Die Einfahrt in die Felder Straße in Fahrtrichtung Unterstraße ist gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.Im BauCarl-Duisberg-Straße von Willy-Brandt-Ring bis Zufahrt Möbelhaus T

Weitere Nachrichten