Stadtplan Leverkusen
02.05.2017 (Quelle: Polizei)
<< Stadtrundfahrten in Leverkusen - Nächster Start mit Schwerpunkt Rathaus – Oberbürgermeister begrüßt die Teilnehmer   Neue Palisaden im Aquilapark >>

Zahlreiche Fahrzeuge in Opladen besprüht


In der Nacht zum 1. Mai haben bislang Unbekannte im Leverkusener Stadtteil Opladen diverse geparkte Fahrzeuge mit Farbe besprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach dem bisherigen Kenntnisstand trieben die Täter in der Zeit zwischen 2.45 Uhr und 8.30 Uhr in den Straßenzügen Dechant-Krey-Straße, Stauffenbergstraße, Rennbaumstraße sowie der Elsbachstraße ihr Unwesen. Dort besprühten Sie insgesamt 21 abgestellte Autos mit Farbe. Anwohner gaben bei der Anzeigenaufnahme gegenüber der Beamten an, in der Nacht grölende Jugendliche wahrgenommen zu haben.

Die Polizei Köln fragt daher: Wer hat in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich der Straßenzüge oder der näheren Umgebung wahrgenommen? Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?
Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 57 erbeten. Telefon: 0221/229-0, E-Mail: poststelle.koeln@polizei.nrw.de


Bilder, die sich auf Zahlreiche Fahrzeuge in Opladen besprüht beziehen:
00.05.2017: Beschmiertes Auto

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.05.2017 14:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter