Stadtplan Leverkusen
27.04.2017 (Quelle: Bayer AG)
<< Starker Jahresauftakt für Bayer   "Girls’Day" 2017: Innovativ und zukunftsweisend: IT-Berufe bei Bayer >>

Aufsichtsrat der Bayer AG verlängert Vertrag von Finanzvorstand Johannes Dietsch bis Ende Mai 2018


Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat den laufenden Vertrag von Finanzvorstand Johannes Dietsch (55) bis zum 31. Mai 2018 verlängert. Johannes Dietsch wird danach auf eigenen Wunsch hin das Unternehmen verlassen. "Mit der Ausarbeitung der Details zur Finanzierung der Übernahme von Monsanto sowie den laufenden Genehmigungs- und Integrationsprozessen liegen noch wesentliche Meilensteine der Transaktion vor uns. Johannes Dietsch wird diese wichtige Phase mit seiner Expertise maßgeblich begleiten, um die Akquisition von Monsanto erfolgreich abzuschließen", sagte Werner Wenning, Aufsichtsratsvorsitzender der Bayer AG. "Johannes Dietsch hat in den vergangenen 35 Jahren in unterschiedlichen Funktionen zum Erfolg von Bayer beigetragen. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Für die Zeit nach seiner Vorstandstätigkeit bei Bayer wünschen wir ihm alles Gute". Die Nachfolge für die Position des Finanzvorstands wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Johannes Dietsch ist seit dem 1. September 2014 Mitglied des Vorstands der Bayer AG. Er ist verantwortlich für Finanzen sowie die Regionen Asien/Pazifik und Nordamerika. Dietsch wurde am 2. Januar 1962 in Wermelskirchen/Rheinland geboren. Nach dem Abitur absolvierte er im Werk Leverkusen der Bayer AG eine Ausbildung zum Industriekaufmann und Wirtschaftsassistenten, die er 1984 abschloss. Im Anschluss nahm er Leitungsfunktionen in verschiedenen Abteilungen des Unternehmens wahr. Auslandserfahrung sammelte er in zwei mehrjährigen Aufenthalten bei der Bayer Japan, Ltd., zuletzt als Chief Financial Officer für den Finanz- und Verwaltungsbereich. Am 1. Juli 2002 übernahm er die Leitung des Bereichs Finanzen im Corporate Center der Bayer AG. In diesen Zuständigkeitsbereich fielen die Ressorts Treasury, Corporate Finance, Financial Controlling, Asset Management Pensions, Mergers & Acquisitions sowie Taxes. Im September 2011 wechselte er als Landessprecher und CFO Greater China zu Bayer China mit Sitz in Shanghai.
Johannes Dietsch ist verheiratet und hat drei Kinder.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
12.09.2017: Wolfgang Nickl wird neuer Finanzvorstand der Bayer AG

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.04.2017 08:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter