Stadtplan Leverkusen
24.04.2017 (Quelle: Werkselfen)
<< World Relays: Aleixo Platini Menga mit Staffel auf Rang sieben   Landratsamt des Kreises Gotha nimmt Stellung zur unterlassenen Abschiebung >>

Juniorelfen mit Arbeitssieg im letzten Heimspiel der Saison 2016/2017


Die Juniorelfen haben am vorletzten Spieltag den 15. Saisonsieg in der 3. Liga West eingefahren. Die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler, Steffi Osenberg und Rainer Adams kam gegen die HSG Gedern/Nidda zu einem 29:26 (14:13)-Arbeitssieg und behaupteten den 2. Platz hinter der TSG Eddersheim. Julia Gehrmann zeigte eine bärenstarke Leistung im Gehäuse der Gastgeberinnen, die in Annika Lott ihre beste Torschützin mit zehn Treffern hatten.
Zum Abschluss der 3. Liga West gastiert die 2. Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen am kommenden Sonntag, 30. April, um 17 Uhr beim Tabellenzehnten PSV Recklinghausen. Mit einem Sieg könnten die Leverkusenerinnen Platz 2 endgültig unter Dach und Fach bringen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.04.2017 13:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter