Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Adolf-Baeyer-Straße Adolf-Bayer-Straße (ehemalig) Adolf-Hitler-Platz >>
Dem Chemiker Adolf Bayer gelang es erstmals im Jahre 1868 Indigofarbstoff herzustellen.
1926 im Bayerwerk verzeichnet.
Die Adolf-Bayer-Str. führte von der Kölner Str. (heute Friedrich-Ebert-Str.) am Pförtner 1 zur Kreuzung Justus-Liebig-Str./August-Kekulé-Str.
Die Postleitzahl lautet Die Adolf-Bayer-Str. ist nicht mehr vorhanden. Daher ist ihr auch keine aktuelle Postleitzahl zugeordnet.
Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Leverkusen ist die 489. Fair Trade Stadt ...
->LEV kontra Raststätte lädt zur Demo ein ...
->Dubiose Anrufe zwecks Terminvereinbarung ...
->Johannisfest der Malteser ...
->Tag der Offenen Tür im Stadtteilbüro Rhe ...
->Mittsommerfest an der alten Wuppermündun ...
->Babak Tubis tritt als Direktkandidat der ...
->Team-EM: TSV-Athleten siegen mit DLV-Man ...
->Sommer- Whiskytasting 2017 ...
->Mateusz Przybylko steigert sich in Bottr ...


Auf Facebook posten