Stadtplan Leverkusen
03.05.2017 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Zwischenstand Zukunftskonzept Schloß Morsbroich   Die Eröffnung der Freibadsaison in Leverkusen naht >>

„Zwischen Tag und Traum“ - Ausstellung in der Stadtbibliothek


Unter dem Titel „Zwischen Tag und Traum“ präsentiert die Stadtbibliothek Leverkusen vom 11. Mai bis 9. Juni Arbeiten des Leverkusener Künstlers Klaus Gollan. Klaus Gollan, 1939 in Elbing geboren, ist seit 1946 in Leverkusen zu Hause. Nach einer Ausbildung zum Schaufenstergestalter und dem Kunststudium an den Kölner Werkschulen befasste er sich auch hauptberuflich mit Werbegrafik und Design. Seit 1995 arbeitet Gollan in seinem Atelier in Leverkusen. Fantastische Zeichnungen und Illustrationen sind Vorläufer seiner großformatigen Bilder. In seinen witzigen und hintergründigen Kompositionen sind immer wieder skurrile Elemente zu entdecken. Intensive Farben und surreale Merkmale kennzeichnen seine Gemälde.

Die Ausstellung „Zwischen Tag und Traum“ kann vom 11.5. bis zum 9.6.2017 zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle der Stadtbibliothek besichtigt werden:
Di - Fr. 11 - 19 Uhr
Sa: 11 - 14 Uhr

Ort: Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d. Der Zugang zur Bibliothek befindet sich in der Rathausgalerie.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.05.2017 10:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter