Stadtplan Leverkusen
24.04.2017 (Quelle: Werkslefen)
<< Werkselfen landen gegen den SVG Celle souveränen Heimerfolg   Werkselfen in der kommenden Saison ohne Bijan und Janouskova >>

Partie gegen Tabellenführer SG BBM Bietigheim verlegt auf Mittwoch 3. Mai


Die SG BBM Bietigheim führt die Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) fünf Spieltage vor Saisonende souverän mit 42:0 Punkten an. Am Ostersonntag erreichte die Mannschaft von Martin Fruelund Albertsen das Endspiel im EHF-Pokal. Aus diesem Grunde mussten die Werkselfen handeln und die für den 07. Mai 2017 um 16 Uhr in der Ostermann-Arena geplante Partie gegen die Süddeutschen verlegen.
„Glückwunsch an die SG BBM Bietigheim zum Erreichen des Endspiels um den EHF-Cup. Aus diesem Grunde müssen wir unsere Partie gegen den Tabellenführer um vier Tage vorlegen. Dennoch hoffen wir, dass uns zahlreiche Zuschauer unter der Woche gegen das Topteam der Handball-Bundesliga unterstützen werden“, sagt Renate Wolf, Cheftrainerin der Werkselfen. Die Partie gegen die SG BBM Bietigheim findet nun am 03. Mai um 19.30 Uhr in der Ostermann-Arena statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 24.04.2017 09:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter