Stadtplan Leverkusen
22.04.2017 (Quelle: ID Bauen)
<< Gegen den SVG Celle wollen die Werkselfen nächsten Sieg vor heimischem Publikum einfahren   Gute Ideen nach Bayern tragen >>

Marktplatz Lützenkichen wird morgen offiziell eröffnet


Um 15:00 wird am morgigen Sonntag der Lützenkirchener Marktplatz mit einer Rede von Oberbürgermeister Uwe Richrath im Rahmen eines Schlemmermarktes wieder eröffnet. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Leverkusener Jazzband Greencard.
Veranstaltet wird die Veranstaltet von der ID GmbH INDIVIDUELL BAUEN als Bau- und Erschließungsträger der Gesamtanlage um den Marktplatz gemeinsam mit dem "Werbering Lützenkirchen"

Die ID GmbH INDIVIDUELL BAUEN aus Leichlingen versteht diese Veranstaltung als Feier eines ersten Etappenziels auf dem Weg der Umsetzung des Vorhaben- und Erschließungsplans "Lützenkirchen- Quartier am Markt", der die Verlagerung des Marktplatzes und dem Neubau von ca. 100 weitgehend barrierefreien Wohneinheiten ist die ID GmbH INDIVIDUELL BAUEN aus Leichlingen beinhaltet.
Seit 2007 gibt es diverse Bemühungen, das Gelände der Tennishallen im Zentrum von Lützenkirchen neu zu ordnen, aber erst im Dezember 2012 ist dann das Gelände von der Bauträgergesellschaft ID GmbH INDIVIDUELL BAUEN käuflich erworben worden.
Im August 2014 wurde der Einleitungsbeschluss und im Februar 2016 der Satzungsbeschluss zum Vorhaben- und Erschließungsplan "Lützenkirchen- Quartier am Markt" im Rat der Stadt Leverkusen gefasst. Seit Mitte 2016 hat nun die Umsetzung des 1. Bauabschnittes mit 44 Wohneinheiten am Nordrand des Platzes begonnen. Weiterhin erfolgte die Verlagerung des Marktplatzes ca. 50 m Richtung Stadtzentrum als Mittelpunkt der Neubebauung mit guter Blickbeziehung zur Kirche und dem Zentrum des Ortsteils, der Lützenkirchener Straße.

In 2017 und 2018 soll nun die Bebauung der Ostseite mit weiteren 22 Wohneinheiten und ca. 2018 /2019 die Bebauung der Westseite (weitere ca. 20 Wohneinheiten) erfolgen.

Eine Woche später wird dann die Platzfläche zum ersten Mal für den bereits legendären Lützenkirchener "Tanz in den Mai" im großen Festzelt genutzt. Die Eignung des Platzes für die Aufstellung des Festzeltes, die gute topographische Einbindung und die geordnete Ableitung des Regenwassers waren dabei wesentliche Kriterien für die Planung der Platzfläche. Im Mai wird dann der Platz noch einmal für die formalen Übergaben und Restarbeiten geschlossen werden bevor dann ab ca. Juni / Juli 2017 dauerhaft der Lützenkirchener Markt dort stattfinden kann.


Bilder, die sich auf Marktplatz Lützenkichen wird morgen offiziell eröffnet beziehen:
00.00.2016: Modell Lützenkirchener Markplatz


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
07.05.2017: Lützenkirchen blüht auf – CDU-Ortsverband übernimmt Patenschaft für Grünstreifen im Dorf


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.00.2017: Eröffnung Lützenkirchener Marktplatz

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.04.2017 18:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter