Stadtplan Leverkusen
18.04.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< LEVliest beim Deutsch-italienischen Club   Firebird / Kridt >>

Gedenken zum 50. Todestag Konrad Adenauer


Aus Anlass des 50. Todestages von Konrad Adenauer, dem ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, hat die CDU Leverkusen heute eine Gedenkveranstaltung an der Stele mit den Büsten des Altkanzlers und Charles de Gaulle durchgeführt. Gast war der Enkel des ersten Kanzlers, der auch den Namen Konrad Adenauer trägt. Begrüßen konnte der CDU-Kreisvorsitzende Frank Schönberger auch die Witwe von Kurt Arentz, dem Künstler, der im Jahr 2004 die beiden Büsten geschaffen hatte. Außerdem war die damalige CDU-Kreisvorsitzende Ursula Monheim anwesend, die seinerzeit die Aufstellung der Büsten initiiert hatte. In Anwesenheit zahlreicher weiterer Gäste und Bürger war das halbstündige Gedenken eine würdige Veranstaltung in Erinnerung an Konrad Adenauer.


5 Bilder, die sich auf Gedenken zum 50. Todestag Konrad Adenauer beziehen:
18.04.2017: Adenauer-Gedenken
18.04.2017: Konrad Adenauer und Rüdiger Scholz
18.04.2017: Adenauer, Arentz und Scholz
18.04.2017: Gedenken
18.04.2017: Konrad Adenauer (Enkel) vor Büste

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.04.2017 10:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter