Stadtplan Leverkusen
26.06.2013 (Quelle: Wirtschaftsförderung)
<< Starke Nachfrage nach „Mehrgenerationen-Wohnen“ – Nutzergenossenschaft kurz vor der Gründung   Alina Biesenbach, Anna Maiwald und Silvia Mrotzek für Thorpe Cup nominiert >>

Jahresempfang der Leverkusener Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter


Seit zwei Jahren halten die Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter für Leverkusen die Fahne hoch. Was einst von der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH angestoßen wurde, hat sich längst zu einem lebendigen Netzwerk entwickelt.
Mittlerweile gehören 87 Persönlichkeiten des hiesigen Wirtschaftslebens zum Kreis der Botschafter. Sie unterstützen die WfL tatkräftig dabei, für den Wirtschaftsstandort zu werben.
Am Dienstagabend fand der Jahresempfang im Schloss Morsbroich statt. Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn und WfL-Geschäftsführer Dr. Frank Obermaier würdigten den Einsatz der „Diplomaten“ für den Standort.
Für den Jahresempfang der Leverkusener Standortbotschafter hatte das Schloss Morsbroich erneut seine Pforten zum Spiegelsaal geöffnet. Rund 60 Gäste aus dem Kreise der Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter waren der Einladung der WfL gefolgt. Der Abend im Schloss bot nicht nur genügend Gelegenheiten, intensiv zu netzwerken, sondern auch auf die Aktivitäten zurückzublicken.
WfL-Geschäftsführer Dr. Frank Obermaier berichtete von den jüngsten Neuzugängen im Netzwerk. Neben Thilo Koppen (ALP Media GmbH), Michael Scheck (CDS GmbH) und den Vorsitzenden der drei Werbegemeinschaften, Regine Hall-Papachristopoulos (AGO Aktionsgemeinschaft Opladen), Rainer Ewig (Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch) und Frank Schönberger (Werbegemeinschaft City Leverkusen), ist auch Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser kürzlich ins Team gerückt. Gemeinsam mit den etablierten Botschaftern der Stadt sollen sie innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen die Werbetrommel für Leverkusen rühren.
Ein aktuelles Beispiel, wie dies funktionieren kann, zeigt die Kooperation der WfL mit Bayer 04. Seit der Rückrunde liegt die Standortbroschüre bei Heimspielen der Werkself im VIP-West-Bereich und im Presse-Bereich der BayArena aus.
Im vergangenen Jahr konnte die WfL 562 Arbeitsplätze schaffen oder sichern und 16 Firmen für Leverkusen gewinnen oder innerhalb der Stadt verlagern. Auch die Standortbotschafterinnen und -botschafter hatten ihren Anteil daran – beispielsweise durch gezielte Hinweise, welches Unternehmen gerade einen neuen Standort sucht oder eine Verlagerung plant.
Darüber hinaus gab es in den vergangenen zwölf Monaten zahlreiche Aktionen gemeinsam mit den Botschaftern. So wurden 20 Lkw der Spedition Cargo Dünner mit Aufklebern des Kampagnen-Slogans „Leverkusen – überraschend anders!“
beklebt, bei der Firma Heyn GmbH fand im Herbst ein Botschafter-Brunch statt und vor kurzem trafen sich einige Standortbotschafter beim Golf-Turnier von Marc Johann. Luizhao Cai überzeugte zuletzt mit einem Testimonial für den Wirtschaftsstandort Leverkusen vor chinesischen Investoren im Forum.
Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn dankte den Botschafterinnen und Botschaftern für ihren Einsatz im Sinne der Stadt: „Ich freue mich nicht nur, nein, ich bin stolz darauf, dass Sie so engagiert für unseren Standort eintreten und ihn immer wieder positiv vertreten.“ Auch über aktuelle stadtpolitische Themen, wie die Zukunft des City Centers, die Umgestaltung des Marktplatzes in Wiesdorf, die Verkehrssituation rund um Leverkusen und die beachtlichen Fortschritte auf dem Bahnstadt-Gelände, informierte der Chef der Verwaltung.
Im Anschluss an den offiziellen Teil lud Standortbotschafter Heimo Förster ins Restaurant Schloss Morsbroich ein. Der Gastronom hat gemeinsam mit Partner Yasar Gül das Restaurant übernommen und feiert am Donnerstag, den 27. Juni offizielle Eröffnung. Für die Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter gab es vorab einen exklusiven Einblick ins Restaurant-Konzept und Köstlichkeiten vom Grill.


22 Bilder, die sich auf Jahresempfang der Leverkusener Standortbotschafterinnen und Standortbotschafter beziehen:
26.05.2014: Jürgen Juber und Rolf Mittmann
25.06.2013: Frank Obermaier und Ludwig Kubina
25.06.2013: Wenderoth, Gül und Förster
25.06.2013: Barbara Träger und Regine Hall
25.06.2013: Dieter Roeloffs und Dirk Emmerich
25.06.2013: Schloßrestaurant, Bedienung
25.06.2013: Karl-Heinz Horst
25.06.2013: Thilo Koppen
25.06.2013: Yasar Gül und Eva Neis-Müller
25.06.2013: Ulrich Kämmerling und Frank Schönberger
25.06.2013: Standortbotschafter
25.06.2013: Thorsten Bunte und Monika Apweiler
25.06.2013: Natalie Kühn
25.06.2013: Uwe Heyn
25.06.2013: Wurstmobil
25.06.2013: Werbe-Rollups
25.06.2013: Standortbotschafter-Banner
25.06.2013: Frank Schönberger
25.06.2013: Klaus Niesen
25.06.2013: Peter Sienko und Eva Neis-Müller
25.06.2013: Alexander Litz und René Garcia
25.06.2013: Klaus Düster und Klaus Jergol

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.06.2013 14:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter