Stadtplan Leverkusen
17.07.2011 (Quelle: Polizei)
<< Bewaffneter Raub in Leverkusen-Rheindorf   Jennifer Oeser macht das Ratinger Triple perfekt >>

Auto überschlug sich bei Unfall - vier Verletzte


Bei einem Verkehrsunfall in Leverkusen-Steinbüchel sind die Fahrerin (22) eines Suzuki Swift und ihre drei Insassen (16, 20, 21) in der Nacht zum Samstag (16.07.) leicht verletzt worden.

Die junge Frau war gegen 00.45 Uhr auf der Berliner Straße in Richtung Schlebusch unterwegs gewesen, als sie zwischen den Straßen "Gronenborner Weg" und "Auf den Reien" im Ausgang einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, gelangte auf den Grünstreifen sowie in den Bereich der dortigen Böschung und überschlug sich. Schließlich kam der Suzuki entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung auf dem Fahrstreifen in Richtung Burscheid zum Stillstand. Mit viel Glück im Unglück und trotz des Totalschadens an dem Auto erlitten die vier jungen Menschen keine schwerwiegenden Verletzungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2011 12:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter