Stadtplan Leverkusen
13.01.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Raubüberfall scheiterte   Neue Broschüre informiert über Teilzeitarbeit >>

Räumeinsatz bei Schneeregen


Das am heutigen Montagmorgen, 13. Januar, einsetzende Tauwetter mit Schneeregen und überfrierender Nässe, führte zu einem Großeinsatz der Räum- und Streufahrzeuge der Stadt Leverkusen.

Seit ca. 4.30 Uhr waren 15 Mitarbeiter der Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) mit 13 Fahrzeugen auf den Straßen von Leverkusen im Einsatz.

Probleme machten nur Autofahrer, die die städtischen Räumfahrzeuge nicht vorbei lassen wollten und dadurch die Winterdienste behinderten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.01.2007 09:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter