Stadtplan Leverkusen
14.11.2002 (Quelle: Polizei)
<< Randalierende Radfahrer festgenommen   Stromkasten umgefahren - Fahndung nach 5er BMW >>

Radfahrer tödlich verletzt


Noch an der Unfallstelle erlag ein 57-jähriger Radfahrer seinen schweren Kopfverletzungen am 14.11.02 gegen 16.20 Uhr an der Einmündung Europaring/Fixheider Straße, nachdem er von einem LKW überfahren worden war. Zu dem Unfall kam es nach ersten polizeilichen Feststellungen und der Befragung von mehreren Zeugen, als der Sattelauflieger gegen 16.01 Uhr vom Europaring nach rechts in die Abfahrt zur Fixheider Straße zunächst anhielt, um den bevorrechtigten Linksabbiegerverkehr aus Richtung Opladen vorbeizulassen. Beim Wiederanfahren fuhr für ihn von hinten rechts der Radfahrer auf dem Radweg in Richtung Opladen und wollte die Abfahrt zur Fixheider Straße auf dem Überweg überqueren. Im Anfahren des LKW geriet der Radfahrer unter das Fahrzeug und wurde völlig überrollt. Der 36-jährige LKW-Fahrer aus Gummersbach stoppte das Fahrzeug, als er das Fahrrad im Rückspiegel unter seinem Fahrzeug aufspringen sah. Die als erste am Unfallort eintreffenden Polizeibeamten und der wenig später eintreffende Notarzt versuchten vergeblich, den schwer verletzten Radfahrer zu reanimieren. Der Notarzt stellte gegen 16.20 Uhr den Tod des Verunglückten fest. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei zog einen Unfallsachverständigen hinzu, der noch vor Ort einen Fahrversuch mit dem Sattelauflieger machte, um die Sichtverhältnisse an der Unfallstelle zu überprüfen. Wegen der umfangreichen Beweissicherung an der Unfallstelle und den dazu notwendigen Umleitungen kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen im Stadtgebiet. Die Sperrungen konnten erst um 18.20 Uhr wieder aufgehoben werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.07.2009 01:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter